6 Medaillen bei Union LM in St.Pölten am 3.6.21 2 Siege, 2x Silber, 2x Bronze

            Der Erfolgsrun der ULC Transfer St.Veit Mädchen geht weiter: bei den Union Landesmeisterschaften, die im Rahmen des Liese Prokop Memorial in St.Pölten am 3.6.21 ausgetragen wurden. 6 Medaillen, 2x Gold, 2 x Silber und 2x Bronze mit 16 (!!!) persönlichen Bestleistungen waren die Erfolgsbilanz. Erfolgreichste Teilnehmerin war Janine Ziesemann mit einem Sieg im Hochsprung und einem zweiten Platz im Weitsprung mit einer gewaltigen Steigerung auf 4,80 m, gefolgt von Sarah Daxböck mit einem Sieg im Weitsprung, sie pulverisierte ihre eigene Bestleistung auf ausgezeichnete 4,90 m ( Ihr 5 m Sprung wurde leider für ungültig erklärt) und einem dritten Platz im Hochsprung,  Valentine Urfahrer wurde im 800 m 2. Mit einer neuen Bestleistung von 2:36,15 und Artemis Tekin brachte das Kunststück zusammen, ihre Bestmarke im Kugelstoß um 80 cm (!!!) auf 8,52 m zu verbessern, was ihr den 3. Rang einbrachte. Csinszka Zahora stellte in ihren drei absolvierten Bewerben drei pers. Bestleitungen auf: Hürden, 100 m und Weit, Weitere Bestleistungen für Kimberley Kotrba im 100 m Lauf und für Angeline Schmaus Kugel und Weitsprung.

Betreut wurde das ULC Transfer St.Veit Team von Sepp Sulzer und Manfred Zott

Das könnte dich auch interessieren...

Sarah Daxböck Landesmeisterin im U-14 Mehrkampf in Ternitz am 2.10.21; Mannschaft 3. Platz

Am Samstag, 2.10.21, wurde die  für den ULC Transfer St.Veit die äußerst erfolgreiche Stadionsaison mit dem U-14 Landesmeisterschaften im Mehrkampf in Ternitz abgeschlossen, Nach dem Vizestaatsmeistertitel in dieser Disziplin am vergangenen Wochenende ging Sarah Daxböck als klare Favoritin in diesen Bewerb. Aber gleich im 1. Hochsprungbewerb konnte sie nicht ihre gewohnte Form ausspielen und schied

Sarah Daxböck Vizestaatsmeisterin im U-14 Mehrkampf in Eisenstadt; Mannschaftswertung 3. Platz

Großes Kino für die jungen ULC Transfer St.Veit Damen bei den Österr. U-14 Mehrkampfmeisterschaften in Eisenstadt am 25.9., dieser bestand aus den Disziplinen 60 m Lauf, 60 m Hürdenlauf, Hochsprung, Vortexwurf und 1200 m Crosslauf. Sarah Daxböck eroberte mit 3 neuen persönlichen Bestleistungen den Vizestaatsmeistertitel und in der Mannschaftswertung gab es mit Sarah Daxböck, Csinszka

Janine Ziesemann und Sarah Daxböck bei den Österr. U-16 Einzelmeisterschaften in Linz am 18./19.9.21

 Am 18./19.9.21 nahmen Janine Ziesemann und die U-14 angehörige Sarah Daxböck an den Österreichischen U-16 Einzelmeisterschaften in Linz teil: Janine qualifizerte sich für diese Meisterschaften im Hochsprung und Sarah schaffte das Limit für Speerwurf. Janine kam fast mit 1,56 m fast an ihre persönliche Bestleistung heran und wurde 6., Sarah erreichte im Speerwurf mit 29,45

Doppelsieg bei der U-14 LM im Diskuswurf für Pia Zott und Sarah Daxböck in Pottenstein am 11.9.21

In Pottenstein war der Tag der positiven Überraschungen für das Team der ULC Transfer St.Veit Leichtathleten: Pia Zott wurde Landesmeisterin im Diskuswurf, Sarah Daxböck wurde 2. Dzenan Skoric gewann seinen ersten Bewerb im Vortexwurf Mona Tauchner machte bei ihrem ersten Antreten 2 Medaillen Kimberley Kotrba gewann ihren ersten Bewerb im Hochsprung Schmaus Angelina stand zum

U-14 LM: Sarah Daxböck Vizelandesmeister, 3×800 m 3. Pl. (Csinszka Zahora, Sarah Daxböck, Th. Schindler) weitere 5 Medaillen

            Mit 7 Medaillen im Gepäck reisten die ULC Tranfer St.Veit AthletInnen vom Erdölpikalmeeting in Wien-Stadlau am 5.9.21 wieder heim. Davon ein Vizelandeslandesmeistertitel von Sarah Daxböck im 60 m Hürdenlauf und ein 3. Platz in der Landesmeisterschaftswertung in der 3x800 m Staffel mit Sarah Daxböck, Csinszka Zahora und einer St.Pöltner Leichtathletin. Weitere Medaillengewinner waren: 3.