Abschluss des Vierstädtecups in Melk

23.02.2020, mit Fotogalerie

Valentina Urfahrer wird Gesamtzweite

Abschluss des Vierstädtecups in Melk

            6 Mädchen vom ULC Transfer St.Veit starteten beim vierten und letzten Crosslauf in Melk, wobei es wieder für ein St.Veiter Mädchen einen Premierenlauf gab, Annika Heinz wurde bei ihrem ersten Antreten in der U-12 6. In der U-14 kämpfte Valentina Urfahrer um den Gesamtsieg, musste aber einem Mädchen den Vortritt lassen und wurde in ihrem Lauf 2., was ihr auch den 2. Gesamtrang in dieser Crosslaufserie einbrachte.

            Die weiteren Laufergebnisse: 6. Sarah Daxböck, 8. Csinszka Zahora, 9. Bettina Hackl, 10. Marlene Hackl.

            Gesamtergebnisse: 2. Valentina Urfahrer, 7. Sarah Daxböck, 10. Csinszka Zahora, 9. Dzenan Skoric

            Nächste Woche finden in Klosterneuburg die NÖ Crossmeisterschaften statt, bei denen voraussichtlich 6 Mädchen vom ULC Transfer St.Veit an den Start gehen.