Schöpfl Berglauf

02.08.2020, mit Fotogalerie

Adi Zöchling holt Klassensieg am Schöpfl.

Schöpfl Berglauf

Vergangenen Sonntag fand der Schöpfl Berglauf statt der auch zum NÖ und österreichischen Berglaufcup zählt. Der ULC Transfer St. Veit war wieder mit Abstand die größte Gruppe und insgesamt mit elf Läufer angereist um bei heißen Bedingungen die Strecke in Angriff zu nehmen. Die knapp 7 km lange Strecke mit knapp 550 hm war über Asphalt, Schotterstraße und Waldwege zu bezwingen. Gesamtsieger wurde Stefan Wrzaczek vom UTTB, der ULC war ebenfalls erfolgreich und konnte wieder einige Podestplätze erringen. Adi Zöchling wurde Klassensieger in der M-65, Gregor Einicher lief in der M-20 als Zweiter über die Ziellinie. Weitere Podestplätze gab es für Johann Vrbka (M-60), Franz Sulzer (M-50), Rainhart Kram-Aron (M-40) und Patrick Martinetz (M-30). Der nächste Lauf zum Cup ist der Hinteralm Brutal am 15. August in Lilienfeld.