Annika Heinz Landesmeisterin Diskus, Hanna Rotheneder U.Landesmeisterin Mehrkampf

Sehr beachtlich schlugen sich die ULC Leichtathletinnen beim 2. Teil der Unionlandesmeisterschaften und der U-14 Landesmeisterschaft im Diskuswurf. Annika Heinz wurde erstmals Landesmeisterin in der U-14 Klasse im Diskuswurf. Bei den Unionlandesmeisterschaften siegte Hanna Rotheneder im Mehrkampf, Sarah Daxböck pulverisierte ihren 800 m Rekord auf 2.38,46 und Annika Heinz erreichte die Bronzemedaille im Kugelstoß. Insgesamt gab 1 Landesmeistertitel, bei den ULM           3 Medaillen, 14 neue Bestleistungen wurden aufgestellt.

 

ULC Ergebnisse ULM 2. Teil, U-14 LM 27.8.22a

Das könnte dich auch interessieren...

Saisonabschluss der ULC Transfer St.Veit LeichtathletInnen in der Bowlinghalle St.Pölten am 18.11.22

Am 18.11.22 wurde in der Bowlinghalle in St.Pölten der Abschluss einer äußerst erfolgreichen Saison der ULC Transfer St.Veit LeichtathletInnen gefeiert. 12 Athletinnen kämpften verbissen um den Mannschaftssieg. Natürlich sollte an erster Stelle der Spaß und das Vergnügen stehen. Zweck dieser Veranstaltung sollte auch das Teambuilding und die Förderung der Gemeinschaft stehen. Als Begleitpersonen waren mit:

NÖ Crossmeisterschaften am 6.11.22 in Tulln

Am 6.1.22 fanden in Tulln die NÖ Crossmeisterschaften statt, die wegen Corona vm Frühjahr auf Herbst verschoben wurden. Für den ULC stand diese Veranstaltung unterkeinem guten Stern, fielen doch die beiden stärksten Mädchen Sarah Daxböck und Hanna Rotheneder wegen Krankheit bzw. Verletzung aus.Sehr gut schlug sich beiseinem ersten Antreten Payam Parvez, der in einem stark

NÖ Mehrkampfmeisterschaften am 1./2.10.22 in Wien: 2. Platz für Sarah Daxböck, 3. Mannschaftsplatz mit Sarah Daxböck, Leonie Bernauer und Angelina Schmaus

Am Wochenende fanden im Sportzentrum Wien gemeinsam mit dem WLV die NÖ Mehrkampfmeisterschaften statt. Der ULC Transfer St.Veit nahm mit 3 Mädchen an dieser Veranstaltung teil, mit Daxböck Sarah und den beiden U-14 Angehörigen Angelina Schmaus und Annika Heinz. In der U-16 Klasse ging Leonie Haller vom ULC Mödling als klare Favoritin an den Start.

U-14 LM Mehrkampf in Schwechat am 24.9.22, 3. Platz knapp verpasst!

          Am 24.9. fanden in Schwechat die NÖ U-14 Mehrkampflandesmeisterschaften statt. Der ULC Transfer St.Veit nahm mit 2 Athletinnen an diesem Bewerb teil, leider musste Annika Heinz krankheitsbedingt absagen. Trotz guter Ergebnisse, von 10 absolvierten Bewerben gab es 7 persönl. Bestleistungen, war man etwas traurig, denn in der Mannschaftswertung wurde bei einer Gesamtpunkteanzahl  von 8

Herbstmeeting in Pottenstein 17.9.22: 3 Siege, 13 Bestleistungen, Hanna Rotheneder 4 Starts-4 Medaillen

Mit 10 LeichtathletInnen reiste der ULC Transfer St.Veit zum Herbstmeeting der Union Pottenstein. Wie schon bei den vergangenen Meetings kann man  auch dieses Mal von sehr guten Ergebnissen berichten. Hanna Rotheneder startete in 4 Bewerben und stand ebenso oft am Stockerl mit drei 2. Plaätzen und einem 3. Platz, Sarah Daxböck stellte im Hochsprung mit

Österr. U-16 Meisterschaft in Götzis am 10./11.9.2022, Bronze für Sarah Daxböck

Für die Österr. U-16 Meisterscaften konnten sich 4 AthletInnen qualifizieren: Sarah Daxböck, Csinszka Zahora, Kimberley Daxbeck und Dzenan Skoric. Die Anreise erfolgte bereits am Freitag, genächtigt wurde im Hotel Krone in Koblach. Sarah Daxböck hat mit 7 Bewerben ein Monsterprogramm zu absolvieren, sie eroberte die Bronzemedaille im 80 m Hürdenlauf in einer Zeit von 12,44