Aktuelles

6 Medaillen bei Union LM in St.Pölten am 3.6.21 2 Siege, 2x Silber, 2x Bronze

            Der Erfolgsrun der ULC Transfer St.Veit Mädchen geht weiter: bei den Union Landesmeisterschaften, die im Rahmen des Liese Prokop Memorial in St.Pölten am 3.6.21 ausgetragen wurden. 6 Medaillen, 2x Gold, 2 x Silber und 2x Bronze mit 16 (!!!) persönlichen Bestleistungen waren die Erfolgsbilanz. Erfolgreichste Teilnehmerin war Janine Ziesemann mit einem Sieg im Hochsprung

U-16 LM im LAZ Wien am 29./30.5.21 – Sarah Daxböck wirft den Speer über 32 m!

           Am Wochenende fandden die NÖ U-16 u. U-20 Landesmeisterschaften gemeinsam mit dem Wiener Leichtathletikverband im SPZ Wien statt. Der ULC Transfer St.Veit ging mit 6 Mädchen an den Start. Diese Veranstaltung verlief für den ULC völlig unterschiedlich: gab es doch am Samstag hervorragende Ergebnisse, diese fielen am Sonntag sehr bescheiden aus. Am Samstag gab

Sensationell: Bei der Speerwurf LM U-14 belegten die ULC Mädchen die Plätze 1 – 4!!!

Am 22.5.21 war Schwechat Austragungsort für die U-14 Landesmeisterschaft  im 60 m Lauf und im Speerwurf, auch einige Rahmenbewerbe wurden angeboten. Diese Veranstaltung verlief für den ULC Transfer St.Veit hervorragend, landeten doch sensationell die ULC Girls einen vierfach Erfolg: 1. Csinszka Zahora, 2. Artemis Tekin, 3. Pia Zott, 4. Angelina Schmaus (insgesamt 25 Teilnehmer!). Die

Wieder hervorragende Ergebnisse beim Aufbaumeeting in Schwechat am 3.5.21

            Wieder gab es hervorragende Ergebnisse für den ULC Transfer St.Veit beim Aufbaumeeting des SVS Schwechat, bei dem nur U-16 Bewerbe ausgeschrieben waren.: Janine Ziesemann fand zu ihrer alten Hochsprungform zurück und übersprang 1,56 m, zu einer weiteren Hochsprungbestleistung steigerte sich Kimberley Kotrba auf 1,40 m. Grandios war auch Csinszka Zahora im Speerwurf mit einer

Aufbaumeeting in Schwechat am 28.4.2020

Der SVS Schwechat bietet 5 Vorbereitungsmeetings an, an dem 3. beteiligte sich der ULC Transfer St.Veit mit 8 Mädchen.  Leider war kein U-14 Bewerb ausgeschrieben, daher mussten unsere jungen Mädchen in der U-16 Klasse starten, trotzdem gab es einen 2. u. 3 dritte Plätze. Artemis Tekin gelang im Diskusbewerb ein Sensationswurf auf 27,16 m und

Siegerehrung der Sportlerwahl Bezirk Lilienfeld für Janine Ziesemann

Am 25.2.21 fand im Büro der NÖN in St.Pölten im kleinen Rahmen die Siegerehrung für die Bezirkssportlerwahl statt. Janine Ziesemann gewann diesen Bewerb überlegen mit über 16 000 Stimmen und überflügelte die Zweitplatzierte mit über 9 000 Stimmen.  Dies gelang nur unter Mithilfe vieler Freunde, Bekannt, Verwandte, auch die NMS St.Veit unterstützte janine tatkräftigst. Begleitet

Bronzemedaille bei den U-14 Mehrkampfmeisterschaften in Schechat am 3.10.20

Wieder eine Medaille bei den U-14 Mehrkampflandesmeisterschaften in Schwechat am vergangenen Sonntag für die ULC Transfer St.Veit Mädchen. In der Mannschaftswertung des Fünfkampfes, bestehend aus 60 m, Hochsprung, 60 m Hürden, Vortexwurf und 1200 m Crosslauf: 3. Platz in der Besetzung Sarah Daxböck, Janine Ziesemann und Kimberley Kotrba, die 2. Mannschaft belegte den 8. Rang

Diskuswurf U-14 LM: Silber Janine Ziesemann, Bronze Pia Zott 18.9.20

In St.Pölten war der ULC Transfer St.Veit gleich mit 9 Werferinnen bei der U-14 Landesmeisterschaft im Diskuswurf  vertreten, mehr als die Hälfte des restlichen Starterfeldes. Janine Ziesemann zeigte dieses Mal ihre universellen Anlagen und wurde Vizelandesmeisterin mit 25,37 m, diese bedeuten ebenfalls das Limit für die Österr. U-16 Meisterschaften. Die Bronzemedaille holte sich Pia Zott,