Aktuelles

Siegerehrung der Sportlerwahl Bezirk Lilienfeld für Janine Ziesemann

Am 25.2.21 fand im Büro der NÖN in St.Pölten im kleinen Rahmen die Siegerehrung für die Bezirkssportlerwahl statt. Janine Ziesemann gewann diesen Bewerb überlegen mit über 16 000 Stimmen und überflügelte die Zweitplatzierte mit über 9 000 Stimmen.  Dies gelang nur unter Mithilfe vieler Freunde, Bekannt, Verwandte, auch die NMS St.Veit unterstützte janine tatkräftigst. Begleitet

Bronzemedaille bei den U-14 Mehrkampfmeisterschaften in Schechat am 3.10.20

Wieder eine Medaille bei den U-14 Mehrkampflandesmeisterschaften in Schwechat am vergangenen Sonntag für die ULC Transfer St.Veit Mädchen. In der Mannschaftswertung des Fünfkampfes, bestehend aus 60 m, Hochsprung, 60 m Hürden, Vortexwurf und 1200 m Crosslauf: 3. Platz in der Besetzung Sarah Daxböck, Janine Ziesemann und Kimberley Kotrba, die 2. Mannschaft belegte den 8. Rang

Diskuswurf U-14 LM: Silber Janine Ziesemann, Bronze Pia Zott 18.9.20

In St.Pölten war der ULC Transfer St.Veit gleich mit 9 Werferinnen bei der U-14 Landesmeisterschaft im Diskuswurf  vertreten, mehr als die Hälfte des restlichen Starterfeldes. Janine Ziesemann zeigte dieses Mal ihre universellen Anlagen und wurde Vizelandesmeisterin mit 25,37 m, diese bedeuten ebenfalls das Limit für die Österr. U-16 Meisterschaften. Die Bronzemedaille holte sich Pia Zott,

Speerwurf U-14 LM Silber für Csinszka Zahora und Bronze für Artemis Tekin 29.8.20

In hervorragender Form präsentierten sich wieder Die Leichtathletinnen des ULC Transfer St.Veit: 3 Landesmeisterschaftsmedaillen, 9 Top Ten Plätze und von 22 absolvierten Bewerben wurde 17 (!!!) neue persönliche Bestleistungen aufgestellt.  Herausragend waren die Leistungen von Csinszka Zahora im Speerwurf 2. Platz mit 26,15 m, von Sarah Daxböck: enorme Steigerung im 60 m Hürdenlauf auf 9,

Janine Ziesemann Vizelandesmeisterin im Hochsprung in der U-16 Klasse 23.8.20

An der NÖ U-16 LM nahmen vom ULC Transfer St.Veit Sarah Daxböck und Janine Ziesemann teil. Janine Ziesemann war trotz eines sensationellen Erfolges, Vizelandesmeisterin im Hochsprung, obwohl sie noch der U-14 Klasse angehört,  der große Pechvogel dieser Meisterschaften: zuerst verletzte sie sich beim Weitsprung am Knöchel und musste die 80 m Hürden auslassen. Sie erreichte

Weitsprungmeetng in St.Pölten am 24.7.20

Der Erfolgslauf der ULC Transfer St.Veit Athletinnen geht weiter. In St.Pölten starteten vom ULC 4 Mädchen am 24.7.  beim Weitsprungmeeting in St.Pölten, dabei wurden wieder 3 pers. Bestleitungen aufgestellt, Janine Ziesemann pulversierte ihre Hausmarke von 4,38 m auf 4,61 m, Sarah Daxböck von 4,40 auf 4,48 und Artemis Tekin brachte das Kunststück zusammen, sich um

Nachwuchsmeeting in Pottenstein am 18.7.20-Janine springt erstmals 1,53

Mit sensationellen Ergebnissen endete das Nachwuchsmeeting in Pottenstein am 18.7.20. Herausragendste Leistung lieferte Janine Ziesemann: im Hochsprung verbeserte sie sich um 14 Zentimeter auf 1,53 und im Kugelstoß verbesserte sie sich auf 9,92 m, das bedeutet in beiden Disziplinen Österr. Jahresbestleistung in der U-14 Klasse!!! Insgesamt wurden von 11 absolvierten Disziplinen 10 neue persönliche Bestleistungen

Nachwuchsmeeting in Purgstall am 11.7.20

Der ULC Transfer St.Veit nahm am Samstag mit neun Mädchen an einem sehr stark besetzten Nachwuchsmeeting in Purgstall teil. Es waren Leichtathleten aus 6 Bundesländer und aus 17 Verein am Start, durch das schechte Wetter gab es sehr schwierige Bedingungen Für die ULC U-14 Mädchen gab es einen Dreikampf mit den Disziplinen Weitsprung, Vortexwurf und